"Liebe Lisi, ...was Du als Person und Deine wunderbaren achtsamen Behandlungen bei mir entstehen lassen - ein Gefühl des Eingehülltseins, tiefer Entspannung, in gutem Komtakt mit meinem Inneren, Starre weicht Geschmeidigkeit, aus Enge wird Weite - Raum, Platz - ein erhebendes Gefühl! Dankbarkeit durchströmt mein ganzes Wesen.

Danke, Lisi."

Nicole H., Rankweil

"Es ist mir immer wieder ein kleines, zauberhaftes Rätsel wie großartig Lisi einen in jeder Yogastunde mitnehmen kann und auch genau richtig abholen kann. Und dann ist es ein Leichtes, alle Sorgen wie Wolken vorbeiziehen zu lassen und den Alltagsstress auf Pause zu stellen. Und was ich auch so sehr liebe ist, dass jede Stunde anders ist – Lisi schaut auf die Jahreszeiten und den Mond und aktiviert, wärmt oder beruhigt mich immer wieder ganz großartig. Darum ist die Vorfreude jedes Mal wieder ein kleines großartiges Geschenk."

Denise K., Dornbirn

 

Stimmen zum Sommer.Yoga.Retreat im Tessin

"Der Aufenthalt im Tessin war für mich eine wunderschöne Zeit. Ich wurde als Yoga-Ungeübte sehr gefordert, konnte aber auch viel liernen. Das Zusammensein mit den anderen Teilnehmern und Teilnehmerinnen - ich kannte vorher niemanden - empfand ich als sehr bereichernd. So war nicht das Klima im Malcantone angenehm, sondern auch das in der Gruppe und im Hotel. Die einfache, aber wunderbar gelegene Unterkunft passte so gut zum Kursinhalt. Ich kann das Yoga-Retreat sehr weiterempfehlen."

Luzia aus Walenstadt, SG

„5 Tage Yoga im Tessin - was für eine wunderbare Auszeit aus dem Alltag. Zeit zum Entschleunigen, Wandern, schöne Gespräche, nette Menschen kennen lernen, feines Essen, Zeit nehmen für mich selber, meditieren und Yoga.Wieder spüren, wie gut es tut zur Ruhe zu kommen, einfach nur im Jetzt zu sein. Freu mich schon auf die nächste Auszeit in der Casa Santo Stefano.“

 

Jürgen M., Frastanz

 

"Für mich war es ein wunderschöner und entspannender Einsteig in meinen darauffolgenden Urlaub nach einer sehr intensiven, beruflichen Phase. Es war einfach alles stimmig: die lieben Menschen, die einfache, aber herrliche Herberge und die Natur rundherum, das Yoga mit Dir. Immer wieder denke ich an das Bad in der Morgenstimmung mit Blick in die Weite der Malcantoneser Hügel und dem Duft von wildem Thymian in der Nase. Die Yogaübungen, die Du uns mitgegeben hast, motivieren mich zumindest jeden zweiten Tag die Matte auszurollen. DANKE!"

Katharina F., Wolfurt

"Danke dass du mich auf die Idee gebracht hast einen Yoga Urlaub zu machen. Es war für mich als Mama das erste Mal dass ich alleine verreist bin. Auch wenn es mich etwas Überwindung gekostet hat konnte ich die Tage im Tessin genießen und die Yoga Einheiten waren sehr wohltuend für Körper und Geist. Was mich besonders freut ist, dass ich es sogar geschafft habe auch zu Hause ein paar Übungen im Alltag unterzubringen und durch die Auszeit kann ich mich mit neuer Energie und Dankbarkeit meiner Familie widmen. "

 

Priska R., Rankweil