Beitrag über Lila Laune Nuad auf Radio Vorarlberg
Nuad Radio V.mp3
MP3 Audio Datei 5.5 MB

 

 

Nuad - traditionelle Thai-Massage

Körper- und Seelenarbeit


Nuad ist für mich Friedensarbeit und

ein Ausgangspunkt für tiefere, heilende Seelenarbeit.

 

"Wenn jeder Mensch auf der ganzen Welt täglich

eine halbe Stunde Nuad bekäme, gäbe es keinen Krieg mehr."

 eine Klientin nach einer Nuad-Sitzung

 

Körper und Geist bedingen sich gegenseitig, das heißt, so wie es meinem Geist ergeht, ergeht es auch meinem Körper und umgekehrt. Ein entspannter Geist führt zu einem entspannten Körper.  Und auch unsere Seele, die unseren Körper bewohnt, zeichnet ihn.  So wird es möglich, im Körper zu lesen und Köperarbeit überfließen zulassen in tiefgreifendere Heilsarbeit, die geführt ist von der uns allen innewohnenden Weisheit. Denn letztendlich können wir uns nur selbst heilen, indem wir unserer inneren Wahrheit immer näher kommen und unsere äußeren Lebensumstände immer mehr danach ausrichten. 

 

Nuad wird in bequemer Kleidung auf einer Matte durchgeführt. Mit unterschiedlichen Drucktechniken wird der Körper gedreht, gedehnt, gestreckt und gebeugt. Passivität & Tiefenentspannung führen dazu, dass bis in tiefe Schichten gearbeitet werden kann. 

 

Nuad ist daher eine wunderbare Möglichkeit

  • Gelenke wieder beweglicher zu machen
  • Muskeln zu dehnen
  • zu entspannen & loszulassen
  • in der Tiefenentspannung neue Kraft zu tanken
  • den Geist zur Ruhe kommen zu lassen
  • die Selbstheilungskräfte zu aktivieren
  • zu entgiften
  • der Seele zu schmeicheln

 

 

 

 

Nuad stammt ursprünglich aus Thailand. Es ist der gemeinsame Ursprung von Yoga und Nuad, der meine Leidenschaft für diese beiden Formen der Körperarbeit ausmacht.
Nuad basiert auf dem System der rund 72.000 Sen (=Energielinien, im Yoga als Nadis bezeichnet). Eine Bearbeitung dieser Energiekanäle führt zu tiefer Entspannung, Verspannungen und Blockaden werden gelöst, der Energie-Haushalt ausbalanciert.  So wächst großes Wohlbefinden. Es geht darum, dass wir uns spüren, damit wir gut für uns sorgen können.

 

 

> Termine in der Praxisgemeinschaft Brederis, Im Gässele 4a,  nach telefonischer Vereinbarung (+43/650/23 65 990)