Lila Laune goes Radio Vorarlberg
Bei "Guten Morgen Vorarlberg" am 29.2. durfte ich ein bißchen über Hormon-Yoga reden. Wofür so Schalttage alles gut sind :-)
01 Hormon-Yoga Radio.mp3
MP3 Audio Datei 4.2 MB

 

Hormon-Yoga ist therapeutisches Yoga,
das ganz individuell an Deine Bedürfnisse und Ansprüche angepasst wird.
Mein Ziel ist es, Dich so weit zu unterstützen, dass Du Hormon-Yoga selbständig üben kannst, damit Du den für Dich größtmöglichen Nutzen daraus ziehst.
Ich biete Hormon-Yoga laufend in
Einzelsitzungen an (auch 2er und 3er-Gruppen), 1 x monatlich in Form eines gemeinsamen Übungsabends und in Einführungs-Workshops (aktuell >> Herbst 2018).

Du möchtest Dich wieder mehr um Dein Frau-sein kümmern?
Ich freu mich von Dir zu hören !

 

Hormon-Yoga bringt den Hormonspiegel wieder in Balance und unterstützt Frauen so bei Beschwerden wie prämenstruellen Leiden, Zysten, frühzeitigem Wechsel, Problemen während den Wechseljahren, unregelmäßigen Zyklen u.ä. Bei den Übungen handelt es sich um einen fixen Ablauf von Asanas (Körperübungen) in Verbindung mit Pranayama (Atemübungen) und Visualisierungen.

 

 

> aktuell <

 

Einführungsworkshop 

15. September 2018

 € 80,– / € 70,–

Erlernen der fixen Hormon-Yoga-Übungsreihe,

Übungsmaterial (Skript & CD)

 

 

gemeinsamer Übungsabend ||  || 18.00 h – 19.30 h || € 15,–
weitere Übungsabende: 20.09, 18.10., 15.11., 13.12.,...

 

Die Übungsabende sind offen für alle, die schon Erfahrung mit Hormon-Yoga haben und können einzeln besucht werden. Anmeldung

 

 

Alle Hormon-Yoga-Kurse finden in der Praxisgemeinschaft Brederis,
(Im Gässle 4a) Rankweil
statt.