ayurvedisches rezept

ich habe heute - wie ich finde -sehr lecker gekocht und gegessen

und

möchte das rezept geeerne mit Euch teilen. ich liiiiiebe dieses gericht und gesund ist es ganz nebenbei noch. vor allem bei diesem wetter !!

viel spaß beim kochen und genießen ***

"rote rüben"

zutaten: 1 zwiebel, ca. 300h rote rüben, halbe zitrone, ingwer, kardamon, koriander, nelke, kreuzkümmel, senfsamen, dille, salz, 1/2 tasse gemüsebrühe, ca. 50ml obers, agavendicksaft, event. frischer kren;

  • erhitze etwas ghee (oder olivenöl) in der pfanne und füge senfsamen und korianderkörner hinzu. warte bis die körne platzen ("herumspringen"). füge dann kreuzkümmel, nelke und kardamon (alle 3 gemahlen!)  hinzu.
  • zwiebeln und ingwer (beides gehackt) dazu, glasig dünsten.
  • rote rüben (gewürfelt), gemüsebrühe, zitronensaft und salz dazu, weichdünsten.
  • zu schluss mit dill, salz, event. frischen kren und etwas agavendicksaft nachwürzen und ein wenig obers dazu.

eine portion reis dazu et voilà. fertig ist die gesunde ayurvedische hauptmahlzeit...

 

...bin schon gespannt, wer meinen geschmack teilt, freu mich über rückmeldungen !! :-)